Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören. Jetzt Kontakt aufnehmen

Wettbewerbe

co2online realisiert zahlreiche Wettbewerbe mit unterschiedlichen Zielgruppen. So richtet sich beispielsweise der Wettbewerb „Energiesparmeister“ an Schüler und Lehrer und zeichnet Klimaschutzprojekte aus. Der „Blaue Kompass“ und der „Deutsche Kältepreis“ adressieren Teilnehmer im B2B-Bereich. Bei der Gewinnung von Teilnehmern kann co2online auf ihre umfangreichen Netzwerke und Dialogkontakte zurückgreifen.

Energiesparmeister

Mit dem „Energiesparmeister“-Wettbewerb suchen wir seit 2009 jedes Jahr die effizientesten, kreativsten und nachhaltigsten Klimaschutzprojekte an deutschen Schulen. Mit jährlich an die 200 teilnehmenden Schulen ist er der reichweitenstärkste Wettbewerb seiner Art. Die Fachjury wählt einen Landessieger je Bundesland. Der Bundessieger wird per öffentlichem Online-Voting bestimmt.

Zum „Energiesparmeister“-Wettbewerb

Blauer Kompass

Für den Wettbewerb „Blauer Kompass“ 2018 des Umweltbundesamts hat co2online als Auftragnehmer das Wettbewerbskonzept entwickelt und die Leitung des Wettbewerbsbüros übernommen. In drei Kategorien konnten 111 Bewerber gewonnen und über 12.000 Stimmen beim Online-Voting erreicht werden – trotz des relativ unbekannten Themas Klimafolgenanpassung. Der Preis wurde auf einer Veranstaltung mit über 100 Gästen von Bundesumweltministerin Svenja Schulze verliehen.

Zum „Blauen Kompass“

Deutscher Kältepreis

Mit dem „Deutschen Kältepreis“ wurden in der Kälte- und Klimatechnik besonders innovative und energieeffiziente Technologien ausgezeichnet. co2online entwickelte die Kategorien des Preises und setzte den durch die Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums finanzierten Wettbewerb um. Die Preisverleihung 2018 fand im Rahmen der Berliner Energietage statt. Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat den Gewinnern die Preise überreicht.

Zum „Deutschen Kältepreis“

Sie erreichen uns über unser Kontaktformular.

CO2: Kontaktformular Partner

Sie erreichen uns über unser Kontaktformular oder telefonisch.
zweispaltig
einspaltig

Ihr Ansprechpartner